DAS WAR DAS DORFFEST 2022

Das Dorffest lockte wieder zahlreiche Besucher aus Nah und Fern an.

Mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnten die Standbetreiber die Gaumen der Gäste. Für Tanzmusik und Unterhaltung sorgte am Samstag Abend die Gruppe „Freiheit“. Den Gottesdienst am Marktplatz und den darauffolgenden Frühschoppen  umrahmte der Musikverein Lang. Nach dem Auftritt der örtlichen Volkstanzgruppe machte die junge Musikgruppe „Die Gasgeber“ ihrem Namen alle Ehre und unterhielt das Publikum noch bis in die Abendstunden. Bei der großen Verlosung gab es wieder viele tolle Preise (Hauptpreis EUR 600,00 Gemeindegutscheine) zu gewinnen. 

Neben der heuer rekordverdächtigen Anzahl an Ständen der Vereine und Gastgewerbetreibenden betrieb auch der Bienenzüchterverein Leibnitz einen Informationsstand, ein kleiner aber feiner Hobbykünstlermarkt rundete das Rundumerlebnis bei diesem Fest ab. Darüber hinaus konnte auch wieder eine Delegation aus unserer Partnergemeinde Loro Piceno (ITA) begrüßt werden.

Ehrungen.

Ein Höhepunkt dieses Dorffestes war sicherlich die Ehrungen für verdiente Betriebe, Vereine und Personen in unserer Gemeinde.

Gemeindewappen in Silber

Holz-Baumeister Christian Beck (für 25-jährige gewerbliche Tätigkeit)

Vereine:

Fußballclub St. Nikolai i. S. für den Aufstieg in die Gebietsliga

Wettkampfgruppe der FF St. Nikolai i. S. für den Vizestaatsmeistertitel beim Bundesbewerb in St. Pölten

Wintersportverein St. Nikolai i. S. (Luca Reininger, Raphael Krottmeier, Konstantin Grasch, Valentina Grasch) für die Europameister- und Vizeeuropameistertitel im Rollenrodeln

Ehrennadel in Silber:

Dipl.Päd. MarieTheres Oswald BEd (Direktorin der VS)

Sabine Fack (25-jähriges Dienstjubiläum)

Johann Holl (25-jähriges Dienstjubiläum)

Ehrennadel in Gold:

Maria Braunegger (30-jähriges Dienstjubiläum)

Wir gratulieren allen Ausgezeichneten herzlich!

 

Foto: Gottfried Schodl

© Copyright 2022 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!